Magazin „Pflegewelten“

„Die Vielfalt der Pflege sichtbar machen“

Kann man ein Pflegeteam mit einer Fußballmannschaft vergleichen? Was sagen Prominente zur Pflege, und wie erleben Pflegekräfte selbst ihren Beruf?
Das neue Magazin "Pflegewelten" des Bundesministeriums für Gesundheit will den Alltag in der Pflege aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Wenige Wochen vor dem Inkrafttreten des ersten Pflegestärkungsgesetzes am 1. Januar 2015 startet der Versand des Magazins unter anderem als Zeitungsbeilage. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: „Mit dem Pflegestärkungsgesetz haben wir spürbare Verbesserungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen auf den Weg gebracht und entlasten die Pflegekräfte. Zur Stärkung der Pflege gehört auch, ihre Vielfalt sichtbar zu machen - etwa die Menschen, die sich in der Alten- oder Krankenpflege mit Herz und Verstand für andere engagieren oder auch die beruflichen Chancen, die Pflegeberufe bieten. Dazu soll das Magazin „Pflegewelten“ beitragen.“ Das Magazin steht als Download bereit und wird unter www.pflegewelten.de durch Videos, Bildergalerien, nützliche Services und eine interaktive Karte mit Fakten ("Reiseführer durch die Pflegewelten") ergänzt.
Hier finden Sie das Magazin:     
www.pflegewelten.de
Und hier lesen Sie unsere Pressemitteilung:
www.bmg.bund.de/ministerium/presse/pressemitteilungen/2014-04/start-des-magazins-pflegewelten.html

Zurück