Selbsthilfegruppe für Angehörige psychisch Kranker Erfurt „DE ANIMA“

Ort/Region: Erfurt

Thema

Wir sind eine Selbsthilfevereinigung für Menschen, die psychisch kranke Familienmitglieder haben, Schwerpunkt Schizophrenie.

Wir …
- tauschen Erfahrungen aus,
- informieren über Hilfsangebote, vor allem zur Bewältigung von Krisensituationen,
- bemühen uns um bessere Lebenschancen für die Erkrankten,
- helfen uns selbst, stehen miteinander in engem Kontakt,
- laden Experten aus Psychiatrie, Sozialwesen, Recht und Politik ein,
- geben Entlastung durch das freie Sprechen mit Menschen, die gleiche Probleme haben.

Mit dem Ziel …
- Angst und Ratlosigkeit abzubauen,
- Schuldgefühle am Entstehen der Krankheit zu beseitigen,
- Vereinsamung und Überforderung zu vermeiden,
- Unverständnis und Vorurteilen zu begegnen,
- Mängel in der psychiatrischen Versorgung aufzuzeigen und über den Verband der
  Angehörigen psychisch Kranker e. V. dazu beizutragen, diese zu beseitigen,
- problemlosen Zugang zu Fachliteratur zu gewähren.

Gruppentreffen

jeden 3. Dienstag im Monat in der KISS Erfurt

Ansprechpartner

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen - KISS
Juri-Gagarin-Ring 150
99084 Erfurt

Telefon: 0361 6554204
Telefax: 0361 6554209

Selbsthilfegruppe
99095 Erfurt

Telefon: 036204 62412
E-Mail:

Zurück