Broschüre Selbsthilfe im Dialog 2024

Broschüre Selbsthilfe im Dialog 2024
Klick aufs Bild öffnet den Download

Termine

Konflikten einfach vorbeugen mit gewaltfreier Kommunikation

· Teilhabezentrum Erfurt Südost, Tungerstraße 9, 99099 Erfurt

Referentin: Anja Palitza

Es begegnet uns überall: Schnell etwas gesagt und schon ist die Stimmung schwierig in der Selbsthilfegruppe, am Familientisch oder im Büro.
Oft ist Sprache ein wesentlicher Faktor, sich unverstanden zu fühlen und Konflikte zu erzeugen, die sich danach schwer beheben lassen.

Bereits mit den Grundlagen der „Gewaltfreien Kommunikation“ (GfK) werden Sie eine deutliche Verbesserung Ihrer zwischenmenschlichen Beziehungen herstellen. Die GfK ist dabei keine „weichgespülte wir-haben-uns-alle-lieb-Sprache“ (Originalzitat des Begründers Marshall B. Rosenberg),
sondern ein fairer, offener und ehrlicher Austausch, der eine nachweisbare Wirkung hinterlässt.
Mit der GfK formulieren Sie Ihre Interessen und Ziele so, dass andere den Wunsch verspüren, Sie darin zu unterstützen. Und zwar ohne zu manipulieren, ohne die Bedürfnisse der Anderen zu übergehen.


Ziele/Inhalte:
• Grundlagen der GfK
• „Innere Haltung“ zur GfK – denn erst die Haltung macht aus dem Kommunikations-Werkzeug eine veränderte Lebensanschauung
• Die Bedeutsamkeit von Emotionen für die Bedürfnisfindung erfahren
• Verhaltensmotive auch bei „schwierigen“ Gesprächspartner*innen erkennen lernen
• Praxisbeispiele zur besseren Kommunikation in der Gruppe

Klicken Sie folgenden Link für weitere Informationen und die Anmeldung.

Die organisatorische Umsetzung der Schulungen erfolgt durch die PARITÄTISCHE Akademie Thüringen.

Zurück

< Juni 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30