Tag der seltenen Erkrankungen

Informationsveranstaltung des Universitäten Zentrums für seltene Erkrankungen Leipzig
Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle Leipzig sowie dem Netzwerk Selbsthilfe Seltene Erkrankungen Leipzig und Sachsen (NESSEL) realisiert und bietet sehr ein interessantes und vielfältiges Programm an.

🗓️ Donnerstag, den 29. Februar 2024
⏰ 14:00 bis 17:00 Uhr

🔗 Link zum Programm & zur Veranstaltung: www.ukl-live.de/seltene-erkrankungen

👉🏼 Virtuelle Informationsveranstaltung „Navigation durch die Seltenheit“ – BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Mediz8inprodukte)
Nach einem Vortrag über Patientenpfade von SE-Betroffenen in einem ERN (Europäischen Referenznetzwerken) von Herrn Dr. Holm Graeßner (Geschäftsführer des ZSE Tübingen, Koordinator des Netzwerkes für Seltene Neurologische Erkrankungen (ERN-RND), Leiter der Stabstelle für Wissenschaftsmanagement) werden die in der Orphanet-Datenbank verfügbaren Informationen zu SE vorgestellt und demonstriert, wie man einfach und zeitsparend auf qualitätsgeprüfte Inhalte der Datenbank zugreifen kann.

🗓️ Donnerstag, den 29. Februar 2024
⏰ 13:00 - 14:00 Uhr

🔗 www.BfArM.de/de/aktuelles/veranstaltungen/termine/2024-02-29-rare-disease-day-webinar.

Zurück