Wir

Der Verein LaKoST e.V. wurde 2017 gegründet. Seither wirken 17 Thüringer Einrichtungen, Organisationen sowie Privatpersonen mit dem Ziel zusammen, die Selbsthilfe in Thüringen zu fördern und Qualitätsstandards in der Selbsthilfeunterstützung weiterzuentwickeln.

Am 28. November 2017 wurden in der Mitgliederversammlung drei erfahrene Frauen aus der Selbsthilfeunterstützung in den Vorstand gewählt:

Katja Kliewe
(Dipl.-Sozialarbeiterin)
Selbsthilfekontaktstelle, Gesundheitsamt, Weimar

Karla Mertz
(Sozialarbeiterin)
IKOS, Gesundheitsamt, Hildburghausen

Gabriele Wiesner
(Dipl.-Pädagogin)
IKOS Jena-Weimar – Beratungszentrum für Selbsthilfe, AWO-Zentrum Lobeda

In der Geschäftsstelle des Vereins sind zwei hauptamtliche Mitarbeiterinnen beschäftigt:

Ines Nitsche
(Dipl.-Soziol., Dipl.-Biol.)
Leitung der Geschäftsstelle seit 01. Mai 2018

Katrin Wieacker
(Dipl. Ing. Agrar)
Geschäftsstellenmitarbeiterin seit 01. Mai 2019

Die Geschäftsstelle hat ihren Sitz in der Carolinenstraße 4 in Jena.

Mitglied werden

Mitglied des Vereins kann jede natürliche und juristische Person werden, die für die Ziele des Vereins tätig sein will.

Interessieren Sie sich für eine Mitgliedschaft, können Sie sich das Antragsformular herunterladen.

Der Antrag ist schriftlich an den Vorstand zu richten.